Le Blog
du Vignoble KLUR

  • Was gibt es Neues bei Klur ?

Pinot noir Klur

pinot-noir-klurDas 2015 Verkostungsteam vom Guide des Vins en Biodynamie schreibt über den Pinot Noir: "frisch und sehr Elegant. Himbere und leicht Lilas Farbig, die Nase hat viel Reinheit. Rote und schwarze Fruchtaromen, mit Blumen und Waldbeeren, auch etwas Lakrize, Moschus, Farn Aromen . Im Mund pendelt er zwischen Frucht und Blume mit einer konstanten frische und samtige Tanin Noten. Sehr gut vinifiziert, sehr langer Abgang mit Pfeffer Noten". 

Guide Hachette 2015

g19 GH2015"Sehr intensive Nase mit gegrillten und geräuscherten Note" für diesen Pinot Gris in eher klassischer Ausführung von Clément Klur. "die Attake ist sanft, mit Pfersig und Abrikosen Noten, Butter Nuancen führen den vollen Mund ein, sehr reich und lange, ein richtiger Terroir Wein, sehr zu empfehlen auf poelierter Gänseleber "

Save

Save

Save

Manga mit dem Crémant Manekineko

 gouttes         manga 2
In diesem Manga geht es fast nur um Wein, und es werden nur ganz tolle ausgesucht. Diese Ausgabe handelt im Elsass und ein paar Weingüter werden vorgestellt davon auch Vignoble Klur. Dieser Crémant "hat eine reiche Nase die an Waldfrüchte errinert, mit Grapefruit Noten und auch Apfel, ein sehr sanfter Schaum, fantastisch ! dieser Wein ist wie ein Siamesische Katze, etwas hochmütig... aber die man gegen sich drücken möchte um sie besser zu betrachten... so eine tolle Balance und Allure... dieser Wein ist ein crémant cuvée Manekineko der Familie Klur in Katzenthal.."

2010 er Riesling grand cru Wineck Schlossberg

7db910132515bestofDie Favoriten der sehr gelesenen Revue des Vins de France, RvF, für die Fachmesse von Bioweinen ende Januar. Ein paar Videos zeigen die Auserwählten  der Rvf Seite. Der Wein wird natürlich auch auf unserem Tisch zu verkosten sein in Montpellier.  "Ein konzentrierter Bio Riesling der die Mundspeichel erregt, tief in seinem granit Boden verwurzelt ist es ein solarer Wein der perfekt den Jahrgang 2010 ausdrückt". Mehr auf der Video

 

Die 5 Top Crémants aus Frankreich

Der Crémant d’Alsace Crémant de Clément wurde 15/20 von der RVF - Revue des Vins de France, notiert. Für die Festage wurden nur 5 Crémants aus verschiedenen Regionen in Frankreich ausgewählt dabei auch unser crémant de Clément.
"Le plus goûteux des crémants d’Alsace ! Aus biodynamischen Reben die über 40 Jahre alt sind, mit 18 Monaten mindest alterung auf Heffen. Selten sind die Weingüter die mit soviel Pflege an Ihrem Crémant arbeiten. Er ist fruchtig, cremig mit pfiff und einer delikaten sprudeln. Die Qualität dieses Weingutes ist sehr regelmässig jedes Jahr. Es ist unser coup de cœur von diesen 5 Crémants, perfekt für den Apéritif. Auch interessant in einem anderen Register, die Version ohne Schwefel Zugabe."

Crémant d’Alsace Crémant de Clément noté 15/20 par la RVF en cette fin d'année festive. La revue a sélectionnée et noté 5 crémants de différentes régions françaises
"Le plus goûteux des crémants d’Alsace ! Avec des vignes biodynamiques de 40 ans, un vieillissement sur lattes de 18 mois minimum. Rares sont les propriétés qui apportent un tel soin à leur crémant. C’est fruité, crémeux, tonique, une effervescence délicate… Une qualité régulière chaque année. Le coup de cœur de la sélection pour l’apéritif. Autre curiosité, dans un style plus libre, la version sans soufre." - See more at: http://www.bioklur.net/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=18&Itemid=81&lang=fr#sthash.mwFuhGlw.dpuf
Crémant d’Alsace Crémant de Clément noté 15/20 par la RVF en cette fin d'année festive. La revue a sélectionnée et noté 5 crémants de différentes régions françaises
"Le plus goûteux des crémants d’Alsace ! Avec des vignes biodynamiques de 40 ans, un vieillissement sur lattes de 18 mois minimum. Rares sont les propriétés qui apportent un tel soin à leur crémant. C’est fruité, crémeux, tonique, une effervescence délicate… Une qualité régulière chaque année. Le coup de cœur de la sélection pour l’apéritif. Autre curiosité, dans un style plus libre, la version sans soufre." - See more at: http://www.bioklur.net/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=18&Itemid=81&lang=fr#sthash.mwFuhGlw.dpuf

Weitere Beiträge...

Similar tags

Vignoble Klur sur Facebook Vignoble Klur sur Twitter Vignoble Klur sur Youtube Vignoble Klur sur Pinterest Vignoble Klur sur Google+