Le Blog
du Vignoble KLUR

Da wo sich Tannenbaum und Baobab treffen.... hier finden Sie verschiedene einzel Initiativen oder Projekte die wir unterstützen möchten und auch kollektive Aktionen an denen wir teilnehmen und die wir auch Ihnen darstellen möchten . Es geht hier um Schulen, Kinder, Wasser, Korken, Brenneseln, Samen und vieles mehr

Am Kanal entlang

 Wandern Sie entlang des Alt-Rheines und des Rhein Kanals und erfahren vieles über die Geschichte des Flusses. Auch die Austellung "Mémoire de saumon" (Ein Lachs erinnert sich) die Sie in der Pisciculture der Petite Camargue sehen kÖnnen ergänzt diesen Ausflug. Treffpunkt, parking an der Schleuse in KEMBS 18 mai 2008  - Mehr Infos ALSACE NATURE 2008

Der Eurofahrradweg

 

'Alsace Nature' bietet Ihnen in Partnterschaft mit 'APILL' einen so genannten 'Natursamstag' an, den Sie im Zug und auf dem Fahrrad auf dem hochrheinischen Streckenabschnitt des großen Eurofahrradwegs Nantes-Budapest, zwischen Mulhouse und dem Rhein, verbringen. Nach dem Anfahrtsweg im Zug TER von Colmar nach Mulhouse, befährt die Gruppe mit dem Fahrrad die Radwege von Mulhouse, um den Kanal und die neue Schleuse von Mulhouse zu sehen, sowie die umweltfreundliche Gestaltung des Kanal 'Niffer', die Schleuse von 'Le Corbusier' und die ganz neue Erweiterung des Reservats der kleinen elsässischen Camargue, sowie auch die neue Fahrradbrücke von Hüningen zu entdecken. Erklärungen dazu gibt der naturkundlich bewanderte Reiseleiter, während der gesamten recht leichten Fahrt (insgesamt 3 Stunden Fahrradfahren). Die Rückfahrt ist dann per Zug: mit dem TER von Saint-Louis nach Colmar. Dieser Ausflug ist für jeden machbar und kostenlos, einzig die Fahrtkosten mit dem Zug müssen vor Ort geregelt werden (wir kaufen Gruppe farkarten 'Pass Evasion' für die gesamte Gruppe). Packen Sie ein Vesper und etwas zu trinken ein. Treffen am Sonntag, den 27.Juli 2008.Ort des Treffens und weitere Informationen unter: 0033 (0)03 88 37 55 44. Sorties  ALSACE NATURE 2008.

Brunnwasser

 

Kanutour auf ein Teil vom Rhein. 3 Stunden- Organisiert bei Cackis. Infos an 03 88 92 29 84. Am Sonntag, den 8. September 2013- 14 Uhr in RHINAU. Bitte, buchen Sie vorher. Andere Ausflug  Alsace natures 2013. 

Alternativen im Elsass

 

Unbedingt mal besuchen  www.energie-bio-nature.net da gehts um Baumaterial, Energien, und vieles mehr, immer mit Humor. Ein wenig französisch tränieren dabei....

Save

Hilfe für die Saamen von Kokopelli

 

                           

Trotz der Meinungen der Europaïschen Union, der UNO, des Senat, von Wissenschaftlern, Agronomen die alle auf die wichtigkeit hingewiesen haben die biologische Diversität zu bewahren, wurde der Association (Verein) Kokopelli verboten weiter ihre Saaten zu verkaufen und wurde verurteilt weil diese illegal und gefährlich seien !! Seit 15 Jahren hilft Kokopelli den Gärtnern, Landwirte, autonom zu bleiben indem der Verein alte Sorten weiterführt die keine Agrochemie brauchen um zu gedeien... Dass ist ja gerade der Fehler von Kokopelli in einer Zeit wo man uns mitteilt dass nur Hybriden, OGM, Chemie, etc im stande sind unser Uberleben zu sichern.....solche alten Saaten werden natürlich sehr gefährlich wenn sich heraustellt dass es noch einen anderen Weg gibt. …... Sollte KOKOPELLI verschwinden öffnet sich wieder eine Tür mehr in Richtung standardisierung und massen produktion.  "Aux semences citoyens" unterstützen Sie auch Kokopelli !!!

Similar tags

Vignoble Klur sur Facebook Vignoble Klur sur Twitter Vignoble Klur sur Youtube Vignoble Klur sur Pinterest Vignoble Klur sur Google+