Le Blog
du Vignoble KLUR

  • Was gibt es Neues bei Klur ?

Bioklimatisches Weinlager

 

 


Man kann einen natürlich-klimatisierten Weinbereitungskeller bauen... man braucht keine ausgefeilten Systeme für die Isolation und keine Klimaanlage, die Unmengen an Energie verbraucht.
David Lefèbvre hat nach einem Besuch den er dem Weingut KLUR in Katzenthal abstattete, in der Zeitschrift VITI davon berichtet. Ein überdeckter Weinbereitungskeller mit bewachsenem Dach, eine einzige Außenmauer mit einer Länge von 6 Metern und einer Höhe von 3 Metern, isoliert mit einer 80cm dicken Stampfmasse. Der Empfangsbereich ist in Form einer Holzkonstruktion erstellt, isoliert mit Korkplatten undverkleidet mitunbehandeltem Lärchenholz ; der Verputz ist mit Kalk gemacht und anschließend getüncht.Der Keller für die Lagerung ist mit Watte aus Zellulose isoliert ("Wolle" und feste Platten von Fermacell).

 

 

Save

Similar tags

Vignoble Klur sur Facebook Vignoble Klur sur Twitter Vignoble Klur sur Youtube Vignoble Klur sur Pinterest Vignoble Klur sur Google+