Le Blog
du Vignoble KLUR

  • Was gibt es Neues bei Klur ?

Das Weingut Klur wird zum Oekohof

Die beiden regionalen Zeitungen L'Alsace und die DNA berichteten am 14 Februar von dem Wandel der dieses Jahr auf dem Weingut stattfindet. Die Klur's haben sich entschieden die Pflege der Reben und die Vermarktung an einen Freund und Winzer Kollege aus dem Nachbardorf weiterzugeben. Das Paar will sich jetzt voll für ein neues Projekt einsetzen indem aus dem Weingut ein Oekohof wird wo gewohnt (coliving), gearbeitet (coworking) und urlaub gemacht werden kann. Natürlich sind auh noch Reben dabei, Obstgarten und Schafe, Pferde, Bienen und.... bleiben Sie dran es kommt noch mehr !
une autre vie apres la viticulture 1487012993

Save

Save

Save

Save

Weinerlebniss im Hof Bistrot

2016 gab es viele Begegnungen hier, Verkostungen von Wein und lokalen Bio Produkten oder von der Slowfood Serie oder noch von bio party service partner, alles ganz tolle Wege etwas aus dem Elsass zu entdecken und weitere gute Adressen finden für ein paar Besuche. Mehr Details gibt es auf der Seite vom bistrot LE KATZ und wir öffnen wieder am  1/4/2017
cour  casse croute buffet

Save

Save

Save

Keine Offene Türen in 2016

aber viele Besucher das ganze Jahr, per Rad, zu Fuss auf dem Weg nach Santiago oder von Kaysersberg nach Turkheim, zurück von der Hohkönigsburg oder als Apéritif Station vor dem Hotel in Colmar..... Gründe sind verschieden aber das Weingut bleibt eine Gute Empfehlung ein wenig Abseits der Weinstrasse und 2017 planen wir wieder eine grosse Weinbergwanderung für euch !
vélos2 st jacques compost velos trabi

Save

Save

Save

Save

Top Auszeichnung Crémant

rvf2017"Das Weingut erarbeitet sehr aufrichtige Weine, bleibt bescheiden mit guten Preis-Qualität Angeboten und seit 2010 wird der Schwefel drastisch minimiert. Der Crémant und die Cuvée Weine sind von grossem Interesse wie auch die Grand Crus die mit Talent vinifiziert werden. Die Top Auszeichnung des Jahres geht an den Crémant. Und jetzt weiter auf französich sur un registre patissier avec des notes de fleurs d'oranger et de brioche au nez, les bulles sont toniques, un crémant volumineux marqué par une légère amertume en finale. A déguster avec des poissons fumés, noté 15". Riesling grand cru Wineck Schlossberg 2014 noté 16 est "délicat et ouvert, le nez dévoile des notes d'anis, d'herbes aromatiques et d'agrumes, la bouche demande un peu d'affinage, la finale est éclatante, un vin prometteur". D'autres notes pour le Gentil de Katz, 14,5 le Voyou de Katz 14, le pinot gris grand cru 15, le pinot noir 2013, 14,5

Save

Save

Save

40 Jahre Crémant sind zu feiern

logofigarovincartoucheUnd warum nicht mit dem Crémant de Clément der vom Figaro Magazin besonders empfohlen wird: "Clément Klur dieses kleine Weingut aus Katzenthal dass von einer langen Winzer Tradition geerbt hat wurde 1999 neu erfunden. Es wird biologisch und biodynamisch bearbeitet. Besonders der Crémant der 18 Monate auf "den Lattes" bleibt ist bemerkenswert. Aus pinot blanc und pinot auxerrois erarbeitet aus älteren Rebstöcken hat er einen sehr cremigen Ausdruck. Ohne Schweffel Zugabe. Ein richtiger Erfolg dieser Wein !

Save

Weitere Beiträge...

Similar tags

Vignoble Klur sur Facebook Vignoble Klur sur Twitter Vignoble Klur sur Youtube Vignoble Klur sur Pinterest Vignoble Klur sur Google+